Wappenbeschreibung


Abschrift Genehmigungsurkunde

Gemäß § 5 Abs. 1 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz vom 14.12.1973 (GVBl. S. 419), zuletzt geändert durch Landesgesetz vom 21.12.1978 (GVBl. S. 770), in Verbindung mit § 2 GemODVO vom 21.02.1974 (GVBl. S. 98), zuletzt geändert durch Verordnung vom 10.04.1979 (GVBl. S. 111), erteilen wir der Ortsgemeinde Wiesbach, Landkreis Pirmasens, die Genehmigung zur Führung eines eigenen Wappens.

Wappenbeschreibung:

In viergeteiltem Schild rechts oben in Schwarz fünf silberne Rollen 2:1:2, links oben in Silber ein rotes Mühlrad, rechts unten in Gold ein roter schrägliegender Krummstab und links unten in Schwarz ein goldener rotbewehrter und -bezungter Löwe.

Neustadt a. d. Weinstr., 20. Januar 1982
In Vertretung
Dr. Kaja

Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land, Landauer Straße 18-20, D-66482 Zweibrücken, Telefon: 06332 - 8062 - 0, Telefax: 06332 - 8062 - 999, E-Mail: info@vgzwland.de