Stellenausschreibungen



 Hier werden die Stellenausschreibungen der Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land und der verbandsangehörigen Ortsgemeinden veröffentlicht. Zusätzlich werden diese auch an die Agentur für Arbeit Pirmasens gemeldet.


 

Stellenausschreibung

 

Die Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land stellt zum Beginn des Schuljahres 2017/2018

 

eine Raumpflegerin / einen Raumpfleger

 

für die Grundschule in Althornbach mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 9 Stunden ein.

 

 

Wir bieten eine auf zwei Jahre befristete Stelle mit einer leistungsgerechten Bezahlung im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) und die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.

 

Bewerbungen mit entsprechend aussagefähigen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Tätigkeitsnachweise) richten Sie bitte bis zum 04.08.2016 an:

 

Verbandsgemeindeverwaltung, Zweibrücken-Land, Landauer Str. 18-20, 66482 Zweibrücken oder per E-Mail an info@vgzwland.de

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich an Herrn Brügel (Telefon: 06332/8062-111; E-Mail: k.bruegel@vgzwland) oder Frau Lintz (Telefon: 06332/8062-112; E-Mail: g.lintz@vgzwland.de).

 

Von der Einsendung von Originalunterlagen bitten wir abzusehen, da die Bewerbungen aus organisatorischen und aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden. Eine datenschutzrechtliche Vernichtung wird zugesichert. Bewerbungen auf elektronischen Postweg können im Format pdf unter der Adresse info@vgzwland.de eingereicht werden.
 


 

Rettungsschwimmer (m/w) für das Warmfreibad gesucht

Die Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land sucht für die diesjährige Badesaison im Freibad Contwig voraussichtlich ab sofort noch
 

RETTUNGSSCHWIMMER (m/w)

Wir erwarten:

  • Rettungsschwimmerabzeichen Silber
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Begeisterung für die Tätigkeit und Spaß am Umgang mit Menschen
  • Verantwortungsbewusste und teamorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit
  • Volle körperliche Eignung für den Aufgabenbereich, insbesondere die Wasserrettung
  • Einstellung befristet bis zum Ende der Freibadsaison im Rahmen eines kurzfristigen oder geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • Arbeitszeiten: Schichtbetrieb im Wechsel mit anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern


Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die


Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land
Landauer Str. 18-20
66482 Zweibrücken

Für nähere Auskünfte steht Herr Brügel unter der Telefonnummer 06332/8062-111 zur Verfügung.

 

 

 

Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land, Landauer Straße 18-20, D-66482 Zweibrücken, Telefon: 06332 - 8062 - 0, Telefax: 06332 - 8062 - 999, E-Mail: info@vgzwland.de