Stellenausschreibungen



 Hier werden die Stellenausschreibungen der Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land und der verbandsangehörigen Ortsgemeinden veröffentlicht. Zusätzlich werden diese auch an die Agentur für Arbeit Pirmasens gemeldet.


Stellenausschreibung

 Die Ortsgemeinde Großbundenbach sucht zum 01.07.2017 unbefristet eine/n

 Leiterin/Leiter für die Kindertagesstätte

in Vollzeit.

Die Kindertagesstätte besteht derzeit aus zwei Gruppen. Davon eine Krippengruppe mit 10 Kindern von 1 bis 3 Jahren (nach den Sommerferien 2017) und eine Gruppe mit 22 Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren (einschl. Schulkindbetreuung).

Die Kinderbetreuung wird von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr angeboten. Ein Ganztagsangebot steht für 12 Kinder zur Verfügung.

Die Stelle umfasst u. a. folgende Tätigkeiten:

  • Leitung der Kindertagesstätte, Vertretung der Einrichtung nach Außen
  • Weiterentwicklung und Umsetzung von pädagogischen Konzepten
  • Personal- und Betriebsführung; Koordination der Mitarbeiter
  • Planung und Organisation in Zusammenarbeit mit dem Träger
  • Kooperation mit den Eltern und sonstigen kindergartenrelevanten Institutionen

Vorausgesetzt wird der Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in und möglichst mehrjährige Berufserfahrung als Leitung einer Einrichtung.

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) – Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst; derzeit Entgeltgruppe S 9.

Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne die derzeitige Leiterin der Kindertagesstätte
– Frau Hüther, ( 06337 / 1694.

Gerne können Sie auch in der Kindertagesstätte vorbeischauen und hierzu einen Termin mit Frau Hüther vereinbaren.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Schulabschluss- und Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte bis zum 07.06.2017 an

Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land
Personalabteilung
Landauer Str. 18-20
66482 Zweibrücken 

oder per E-Mail an: info@vgzwland.de

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur als unbeglaubigte Kopien (keine Originale) ein. Verwenden Sie keine Mappen, Schnellhefter, Folien oder ähnliches. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens erfolgt aus Kostengründen nicht, es sei denn, es liegt ein ausreichend frankierter Rückumschlag bei.

Die datenschutzgerechte Vernichtung der Dokumente nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert.


Rettungsschwimmer (m/w) für das Warmfreibad gesucht

Die Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land sucht für die diesjährige Badesaison im Freibad Contwig voraussichtlich ab sofort noch

RETTUNGSSCHWIMMER (m/w)

Wir erwarten:  

  • Rettungsschwimmerabzeichen Silber
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Begeisterung für die Tätigkeit und Spaß am Umgang mit Menschen
  • Verantwortungsbewusste und teamorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit
  • Volle körperliche Eignung für den Aufgabenbereich, insbesondere die Wasserrettung
  • Einstellung befristet bis zum Ende der Freibadsaison im Rahmen eines sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisses
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • Arbeitszeiten: Schichtbetrieb im Wechsel mit anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die

Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land
Landauer Str. 18-20
66482 Zweibrücken

Für nähere Auskünfte steht Herr Brügel unter der Telefonnummer 06332/8062-111 zur Verfügung.

 


Rettungsschwimmer (m/w) für das Warmfreibad gesucht

Die Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land sucht für die diesjährige Badesaison im Freibad Contwig voraussichtlich ab Mai 2017 noch
 

RETTUNGSSCHWIMMER (m/w)

Wir erwarten:

  • Rettungsschwimmerabzeichen Silber
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Begeisterung für die Tätigkeit und Spaß am Umgang mit Menschen
  • Verantwortungsbewusste und teamorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit
  • Volle körperliche Eignung für den Aufgabenbereich, insbesondere die Wasserrettung
  • Einstellung befristet bis zum Ende der Freibadsaison im Rahmen eines kurzfristigen oder geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • Arbeitszeiten: Schichtbetrieb im Wechsel mit anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern


Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 12.05.2017 an die


Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land
Landauer Str. 18-20
66482 Zweibrücken

Für nähere Auskünfte steht Herr Brügel unter der Telefonnummer 06332/8062-111 zur Verfügung.

 

 

 

Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land, Landauer Straße 18-20, D-66482 Zweibrücken, Telefon: 06332 - 8062 - 0, Telefax: 06332 - 8062 - 999, E-Mail: info@vgzwland.de