Stellenausschreibungen



 Hier werden die Stellenausschreibungen der Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land und der verbandsangehörigen Ortsgemeinden veröffentlicht. Zusätzlich werden diese auch an die Agentur für Arbeit Pirmasens gemeldet.

 


 


 


Unterstützung für das Team des ConAqua (Warmfreibad) gesucht

 Die Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land sucht für die diesjährige Badesaison im Freibad Contwig ab Saisonbeginn noch

RETTUNGSSCHWIMMER (m/w)

 

Die Tätigkeit kann als kurzfristige Beschäftigung oder im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses ausgeübt werden.

Wir erwarten:

Ø  Aktuelles Rettungsschwimmerabzeichen Silber (vorzulegen bis Saisonbeginn, kann auch im Warmfreibad abgenommen werden)

Ø  Aktueller Erste-Hilfe-Nachweis (vorzulegen bis Saisonbeginn)

Ø  Mindestalter 18 Jahre

Ø  Begeisterung für die Tätigkeit und Spaß am Umgang mit Menschen

Ø  Verantwortungsbewusste und teamorientierte Arbeitsweise

Ø  Bereitschaft zur Wochenendarbeit

Ø  Volle körperliche Eignung für den Aufgabenbereich, insbesondere die Wasserrettung

 

Außerdem suchen wir

Kassiererinnen / Kassierer für das Warmfreibad

 

Die Tätigkeit kann als kurzfristige Beschäftigung oder im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses ausgeübt werden.

 

Wir erwarten:

Ø  Mindestalter 18 Jahre

Ø  Stundenumfang wechselnd je nach Wetterlage

Ø  Arbeitszeiten: Schichtbetrieb im Wechsel mit anderen Kassiererinnen/Kassierern (auch an Feiertagen und Wochenenden)

Ø  Bereitschaft zur Wahrnehmung weiterer Tätigkeiten im Warmfreibad

Ø  Verantwortungsbewusste und teamorientierte Arbeitsweise

 

Die Eingruppierung erfolgt jeweils nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst für den Bereich der Verwaltung (TVöD-V).

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 28.02.2019 an die Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land, Landauer Str. 18-20, 66482 Zweibrücken. Für nähere Auskünfte steht Frau Lintz unter der Telefonnummer 06332/8062-112 zur Verfügung.

Bitte reichen Sie keine Originale als Bewerbungsunterlagen ein und verwenden Sie keine Bewerbungsmappen, Schnellhefter, Folien oder ähnliches, da eine Rücksendung der eingereichten Unterlagen grundsätzlich nicht erfolgt. Die Vernichtung der Unterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens erfolgt nach datenschutzrechtlichen Vorgaben.

 


 

Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land, Landauer Straße 18-20, D-66482 Zweibrücken, Telefon: 06332 - 8062 - 0, Telefax: 06332 - 8062 - 999, E-Mail: info@vgzwland.de