Paradiesgartenweg

 

Der 11,4 km lange Rundwanderweg verläuft im Dreiländereck Rheinland-Pfalz, Saarland und dem französischen Lothringen. Ausgangspunkt ist die Klosterstadt Hornbach.  Eingebettet zwischen den drei Biosphärenreservaten Pfälzerwald, Nordvogesen und Bliesgau ist der Paradiesgartenweg ein besonderer Weg im Herzen Europas.. Die Wanderstrecke führt durch sanft ansteigende Waldgebiete entlang blühender Wiesen und fruchtbarer Felder. Durch naturbelassener Talauen und über sanfte Hügel mit herrlichem Fernblick.

 

An der Quetschenallee

 

Im Stadtgraben (Hornbach)

Becherbacher Weiher

 

Schwalbachtal

 

HIER gelangen Sie zu der Tour in der Wanderarena

HIER gelangen Sie zu der Tour in Outdooractive

 

Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land, Landauer Straße 18-20, D-66482 Zweibrücken, Telefon: 06332 - 8062 - 0, Telefax: 06332 - 8062 - 999, E-Mail: info@vgzwland.de